Lohn = Spende

Es wird eine Spendensumme ausgehandelt und in einer Vereinbarung für ehrenamtliches Engagement festgehalten.

Diese Spende für die ehrenamtliche Tätigkeit wird vom Arbeitgeber auf ein Spendenkonto überwiesen, per Online-Banking oder mit einem Überweisungsträger. Ein Überweisungsträger liegt dem SOCIAL DAY STARTSET bei, das der Schüler von seinem Klassenlehrer bekommt.

Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit zwischen Schülern und Arbeitgebern

Zwischen dem Arbeitgeber und dem Schüler wird eine Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit geschlossen. Der Arbeitgeber kann sich eine Kopie der Vereinbarung machen. Zusammen mit einer Kopie des Kontoauszugs mit der Überweisung der Spendensumme kann er die gezahlte Spende bis zu einer Höhe von 200 Euro beim Finanzamt geltend machen. Bitte verwenden Sie dafür im Verwendungszweck den Zusatz "Social Day Spende SteuerNr. 305/5971/0316 Gemeinnützig anerkannt". Für Spenden über 200 Euro stellt der Bielefelder Jugendring eine Spendenquittung aus. Der Arbeitgeber kann sich dafür kurz an die Falken Bielefeld unter der Nummer 0521 329756-0 wenden. In jedem Fall gibt der Schüler das Original der Vereinbarung bei seiner Klassenlehrerin oder seinem Klassenlehrer ab.

weitere Links

Organisatoren